Der Baumwipfelpfad Pohorje auf Rogla

Der Baumwipfelpfad Pohorje auf Rogla zeigt Ihnen, was die Vögel sehen. Steigen Sie auf den mächtigen Turm und gehen Sie einen 1000 m langen Weg zwischen Bäumen.

Gebühren und Arbeitszeiten:
Der Baumwipfelpfad ist an 364 Tagen im Jahr geöffnet - außer an Heiligabend (24. Dezember). Die genauen Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.

 

Der Baumwipfelpfad auf Rogla ist das erste Erlebnis seiner Art in Slowenien. Es liegt im Herzen der endlosen Pohorje-Wälder auf Rogla auf einer Höhe von 1517 Metern. Der Gehweg zeigt Ihnen, warum die Natur in Pohorje einzigartig ist. Sie können Fichten von den Wurzeln bis zu den Baumkronen erforschen und ein Teil des Lebens im Wald werden.

Was gibt Ihnen ein Baumwipfelpfad?
Ein 37 Meter hoher Aussichtsturm mit einer einzigartigen Vogelperspektive.
Ein 1043 Meter langer Wanderweg, der zwischen den Baumkronen führt.
• Ein horizontales Teil, das sich 20 Meter über dem Boden befindet.
Adrenalinstationen wie der wirklich beängstigende virtuelle Abgrund, die natürlich absolut sicher sind.
Trainingsstationen, die Sie zur Flora und Fauna von Pohorje führen.

Auch für Rollstühle und Kinderwagen
Auf dem Spaziergang durch die Baumkronen gibt es keine Hindernisse und der höchste Anstieg liegt zwischen 2 und 6%, sodass der Weg für Kinderwagen und Rollstühle wirklich geeignet ist. Die Seitennetze und Zäune sind transparent, um sowohl Rollstuhlfahrern als auch kleinen Kindern die volle Sicht zu ermöglichen.