SKI oder SPA? Oder beides?

Marketing & PR, Unitur LLC
02. Dez. 2019

Die beiden Juwelen von Pohorje, Rogla und Therme Zreče, bilden zusammen eine beispiellose slowenische Kombination aus Skiparadies und warmem Thermal-Luxus.

Nur selten auf der Welt bietet die Natur so viel wie in einem winzigen Stück der Welt direkt unter Pohorje. Die Therme Zreče und Rogla sind touristische Zentren, die Hand in Hand arbeiten und den Gästen so eine einzigartige Welt des Skifahrens, Rodelns, Schneeschuhwanderns und anderer schneereicher Abenteuer bieten. Verwöhnung in Thermalquellen, authentisches und nirgendwo sonst zu sehendes Saunadorf und die wohltuende Wellnessidylle, die Inspiration für die Entspannung ihrer Gäste in der Natur von Pohorje.

Können Sie sich vorstellen, wie ein Ski & Spa Tag aussieht?

ZUERST SKIFAHREN
Sie fangen schon in einem warmen, gemütlichen Bett in Therme Zreče an, während im Speisesaal bereits ein herzhaftes Frühstück mit duftendem Kaffee auf Sie wartet. Nachdem Sie Ihre Skiausrüstung am Vortag bequem im Hotel aufbewahrt haben, können Sie sie einfach abholen und eine angenehme 20-minütige Fahrt auf der frisch geräumten Straße nach Rogla unternehmen. Sie können auch einen kostenlosen Skibus nehmen, der direkt vor der Skipiste abfährt. Dann was? Die Schneerippen, die einen aufregenden Skitag versprechen. Jeder echte Skifahrer kennt die Aufregung, mit der sich der Schnee entlang der frisch präparierten Pisten auf den Pisten von Pohorje dreht, wenn der Blick nicht zwischen den hohen Fichten endet, die mit idyllischer kristallisierter Kälte bedeckt sind. Rogla ist die Skikönigin und zieht jeden Winter mehr als 200.000 Skifahrer an.

Rogla_Zima_2018_male__012_Medja

Ein Tipp: Wenn Sie körperliche Schmerzen haben, die Sie von sportlichen Aktivitäten im Schnee abhalten, besuchen Sie das international anerkannte Thermalbad Terme Zreče. Hochqualifizierte Mitarbeiter des Medico Centers in der Therme Zreče lindern Schmerzen mit viel Wissen und der Hilfe natürlicher Heilfaktoren.

 

DANN SPA
Eine Rückkehr von Rogla in die Therme Zreče, die dem Verwöhnen gewidmet ist, tut den erwärmten und trainierten Muskeln gut. Das wohltuende Thermalwasser wirkt sich außerordentlich positiv auf den Abbau von Milchsäure und die Entspannung des Muskelgewebes aus, ganz zu schweigen von der mentalen Beruhigung. Das Saunadorf, ein echtes Dorf, das die authentische Umgebung von Pohorje nachahmt, wird Stress und Giftstoffe aus Ihrem Körper abbauen. Der Boden besteht aus Pohorje-Granit, und die Sauna riecht nach Holz und Kräutern aus der Natur. Gönnen Sie sich Saunaprogramme im Winter mit Peeling und Luftverwirbelung. Vergessen Sie nicht ein exzellentes Abendessen im Atrium Restaurant A La Carte und lassen Sie sich vor dem Zubettgehen im Wellness Idylla mit einer Massage aus Pohorje-Kräuterbündeln verwöhnen.

savna_vas (4)_Unitur_mala


KINDER AUF ROGLA UND TERME ZREČE SPA WERDEN NIE LANGWEILIG
Die gute Nachricht ist, dass es Kindern auf Pohorje unmöglich ist, sich zu langweilen. Das Planschen in den Pools, auch im Kinderplanschbecken, macht Spaß und rund um das Spa finden Sie malerische Natur. Nutzen Sie es für Spaziergänge rund um den See und den Lehrpfad des Herzens entlang. Kinder, die Ski fahren, vergnügen sich auf den für sie geeigneten Strecken, auf dem Regenbogenstreifen und im Kinderschneepark. In der Ruhezeit erkunden sie das schneebedeckte Dorf Pohorje mit didaktischen Spielen und haben Spaß mit den Animateuren. Wenn Sie nicht Ski fahren, gehen Sie Rodeln (auch nachts auf dem Regenbogenstreifen) oder gehen Sie Schneeschuhwandern in der wunderschönen Natur.


HABEN SIE GEWUSST?
• Rogla wurde von den Lesern des slowenischen Readers Digest-Magazins und der slowenischen Bevölkerung zweimal als vertrauenswürdigste Marke unter allen Skigebieten in Slowenien ausgezeichnet. So erhielt es den prestigeträchtigen Titel Trusted Brand.
• Die Hotels Planja und Rogla sind bequem miteinander verbunden, ebenso wie das Restaurant, das Fitnessstudio und der Skiservice. Sie liegen nur 50 Meter von der Skipiste entfernt und bieten somit einen sehr komfortablen Urlaub. Das Hotel Rogla wurde kürzlich komplett renoviert.

KALENDER VON ROGLA
• 18. Januar 2020: Weltcup im parallelen Riesenslalom im Snowboarden
• 19. Januar 2020: Welttag des Schnees
• 11. März 2020: Europacup im parallelen Riesenslalom im Snowboarden
• 12. März 2020: Europacup im parallelen Riesenslalom im Snowboarden
• 18. – 22. März 2020: Freestyle-Woche


Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.rogla.eu oder www.terme-zrece.eu.